Tuesday, November 8, 2011

Quilting Retreat in der Villa Madonna

Liebe Besucher und Freunde,
wieder einmal war ich in der Villa Madonna fuer ein verlaengertes Wochenende mit 25 "Maedels", die wieder mit unterschiedlichen Projekten beschaeftigt waren. Essen und Stimmung waren wieder prima und ich freue mich, im Oktober 2012 alle wieder zu sehen. Hier eine kleine Auswahl der einzelnen Projekte.

Der Knopfstoff wurde per Post verschickt, damit wir ein Challenge Project gestalten konnten. Ich habe ein Double Disappearing Ninepatch gemacht. Es ist eine kleine Tischdecke geworden.




Hier habe ich die 36 Bloecke ausgelegt und koennte mich an das Muster gewoehnen.
Ist mal was anderes. Ein "Twisted Barghello".

Im vorigen Jahr hatte diese Quilterin mit dem Top angefangen und dieses Mal die Borte angenaeht.

Acht Streifen werden hier zusammengenaeht und anschliessend geschnitten. Der Rest der uebrig bleibt, wurde zu einem neuen Teil verarbeitet.

Applique mit der Maschine.


Hier faengt eine Reise um die Welt an. Leider ein bisschen unscharf.

Diese Pineapplebloecke sind nicht auf Papier genaeht, sondern frei Hand. Die Raender hat sie mit der "faulen" Schere geschnitten, damit sie nicht ausfransen.


Der Enkel von dieser Quilterin moechte "Money, Money" haben.

Das ist mein Schmetterling, der sich noch fuer einige Tage zu den Ufo's gesellt. Er geht umgehend in die weitere Bearbeitung gehen, weil es ein Weihnachtsgeschenk werden soll. Wie Ihr ja wisst, kommt Weihnachten wieder so ueberraschend.



Bei diesen Teilen haben wir alle eine Anleitung bekommen und dann mit dem Stoff genaeht, den jede von uns mitbringen sollte. Wenn moeglich.
Der fertige Quilt geht dann eine caritative Einrichtung.
Die Quilterin, die ihn naeht, hat eine Longarm Maschine.



Auch diese Bloecke wurden von uns nach Anweisung genaeht von mitgebrachten Stoffen.



Ich habe noch 28 One Block Wonder Teile genaeht und acht Bloeckchen, die Kurven haben.
Leider habe ich davon keine Bilder.
Danke fuer's Reinschauen hier.

3 comments:

Heike's quilts and socks said...

Hallo Christel, da seid ihr aber fleißig gewesen und habt so schöne Sachen gemacht.
Ich mag solche Retreats auch so gerne und habe schon an einigen in den USA teil genommen.
lg, Heike

Klaudia said...

Hallo Christel,

woww, welch wunderschöne Arbeiten...ganz große Klasse!

Liebe Grüße und schönes Wochenende,
Klaudia

Ela said...

Liebe christel,
das sind ja tolle sachen, eins schöner als das andere!
danke für die bilder und erzählung.
herzliche grüße
ela