Friday, January 2, 2009

Dieser Wandquilt war eine Arbeit fuer den Winter. Es war sehr zeitaufwendig, weil auch dieses Muster erst auf Freezer Paper uebertragen wird und anschliessend aufgebuegelt. Alle drei Lagen werden wieder gleichzeitig gequiltet.
This is a quilt from Keepsake Quilting and was a kit with all the fabric and a very good instruction. I transfered the pattern onto freezer paper and than I ironed it on the wrong site of the black fabric. Than I cut out each field close to the black edge and glued it on the freezer paper. I messured the green fabric and put under the open field but with some glue. After this I've used a little zigzag stitch to put the fabic together. Some month later I prepaered the sandwich and quilted it with machine, invisible threat, close to the black edge, added the binding and so it was done.

3 comments:

manu s kram said...

wunderschöne arbeit, ich liebe libellen...liebe grüße von manu

Stichelbiene Elsa, alias Bien said...

Hallo Chrissi,

nun hab ich dich auch entdeckt
und habe auch gesehen, dass du meinen Blog verlinkt hast.
Danke sehr :-)))),
deiner ist jetzt auch bei mir verlinkt.
Jetzt hab ich immer ein Auge auf dich :-)))),

liebe Grüße
ElsaBien

Die Butjenterin said...

Noch so ein schöner Wandbehang.
Solche Libellen haben wir ganz viele hier bei uns im Garten und ich liebe Sie.

LG Käte